Herzlich Willkommen zu den GartenKultur Tagen in Himmelstadt

In den vergangenen Jahren rückte das Thema Garten in Himmelstadt immer mehr in den Vordergrund. Eine große Dorfgartenschau 2012, an der sich rund 40 Privatgärten beteiligten, wurde zu einem herausragenden Ereignis für die ganze Gemeinde und lockte zehntausende Besucher in den Ort.

Weitere Veranstaltungen, wie die alle zwei Jahre stattfindende illuminierte Gartennacht und regelmäßige Themenvorträge, machten Himmelstadt weithin als „Gartendorf“ bekannt.

Nicht zuletzt konnte das Projekt NaturSchauGarten Main-Spessart, eine Kooperation zwischen dem Landkreis Main-Spessart und der Gemeinde Himmelstadt, hier verwirklicht werden.

Anlässlich des Jubiläumsjahres finden am 26. und 27.06.2021 die GartenKultur-Tage im Rahmen der bayernweiten Aktion „Tag der offenen Gartentür“ statt.

Über 20 Gärten und Höfe werden wieder ihre Pforten für die Besucher öffnen.

Als Pendant zum bekannten alljährlichen Weihnachtsmarkt wird es erstmals ein Gartenmarkt „GartenKultur Himmelstadt“ entlang der Mainlände geben.

Außerdem lädt an diesem Wochenende ein Vollerwerbslandwirt zum „Tag der offenen Stalltür“ ein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an
info@1200-himmelstadt.de.

FREITAG 25.06.2021
  • Eröffnungsveranstaltung „Tag der offenen Gartentür“ für den Bezirk Unterfranken
  • Eröffnungsveranstaltung  „Tag der offenen Stalltür“
SAMSTAG 26.06.2021
  • Über 20 offene Gärten und Höfe
  • Großer Gartenmarkt „GartenKultur Himmelstadt“ entlang der Mainlände
  • „Tag der offenen Stalltür“ am Bullenmaststall von Landwirt Martin Gehrsitz
  • Großer Hofflohmarkt
  • Shuttleservice mit zwei „Bimmelbahnen“
Foto: Alexandra Röder
SONNTAG 27.06.2021
  • Feldgottesdienst mit Dekan Albin Krämer
  • Über 20 offene Gärten und Höfe
  • Großer Gartenmarkt „GartenKultur Himmelstadt“ entlang der Mainlände
  • Aktionsprogramm und Fachvorträge im Marktgelände
  • Musikalische Umrahmung durch zahlreiche Straßenmusikanten
  • „Tag der offenen Stalltür“ am Bullenmaststall von Landwirt Martin Gehrsitz
  • Großer Hofflohmarkt
  • Shuttleservice mit zwei „Bimmelbahnen“
Foto: Alexandra Wingenfeld